Gespeichert von usch am Do., 13.09.2018 - 05:23

Nach Eröffnung der Musterfeststellungsklage vor dem OLG Braunschweig haben betroffene Opfer des VW-Dieselskandals die Möglichkeit, sich in ein Klageregister einzutragen. Diese Option zur Schadensregulierung ist interessant für Besitzer von VW, Skoda, Seat und Audi, die zwischen 2008 und 2015 gekauft wurden wurden und bei der Durchsetzung ihrer Schadensersatzansprüche nicht auf eine Rechtsschutzversicherung bauen und das Prozesskostenrisiko nicht selbst tragen können.

Gern unterstützt Sie Rechtsanwalt Dr. Gerrit Hartung beim Antrag in das Klageregister und bei der Durchsetzung Ihrer Rechte nach Abschluss des Musterfeststellungsverfahrens. Unser Service:

  • Regelmäßige Informationen
  • Kostenlose Erstberatung zum Thema Sammelklage
  • Kostenlose Unterstützung bei der Eintragung ins Klageregister

UNSER TIPP: Erfahren Sie mehr über die Sammelklage als Mitglied der IG Dieselskandal

Neuen Kommentar hinzufügen

Wir rufen an Werktagen von 8 bis 17 Uhr innerhalb von 60 Minuten zurück!