14
Jun, 2018
5

Sind Autos mit Mängeln behaftet und können diese Mängel vom Händler nicht beseitigt werden, dann kann der Autobesitzer vom Vertrag zurücktreten. Er hat dann Anspruch auf die Erstattung des gezahlten Kaufpreisess, allerdings dürfte von der Erstattungssumme das so genannte Nutzungsentgelt abgezogen werden, da der Wagen ja benutzt wurde. Der Abzug ist abhängig von der Kilometerleistung des Fahrzeuges..

Wir rufen an Werktagen von 8 bis 17 Uhr innerhalb von 60 Minuten zurück!