Diesel Skandal

Diesel Skandal - Formular ausfüllen - wir rufen zurück!

Ich bin Betroffener vom Diesel-Skandal und interessiere mich für eine kostenlose Erstberatung durch einen Rechtsanwalt.

Allgemeine Mängel

Sind Autos mit Mängeln behaftet und können diese Mängel vom Händler nicht beseitigt werden, dann kann der Autobesitzer vom Vertrag zurücktreten. Er hat dann Anspruch auf die Erstattung des gezahlten Kaufpreisess, allerdings dürfte von der Erstattungssumme das so genannte Nutzungsentgelt abgezogen werden, da der Wagen ja benutzt wurde. Der Abzug ist abhängig von der Kilometerleistung des Fahrzeuges..